StApps - Die Studi App | Projekt mehrerer Hochschulen für eine generische Studierenden-App

StApps - Die Studi App

Projekt mehrerer Hochschulen für eine generische Studierenden-App

StApps bietet Studierenden aller beteiligten Hochschulen eine qualitativ hochwertige App für den Studienalltag. StApps-Partner integrieren generalisierbare Studierendenprozesse so in App-Module, dass diese auch von anderen Hochschulen verwendet werden können. Die zur StApps-App ankommenden Daten einer Datenquelle einer Art sind in einem generalisierten Datenmodell so aufbereitet, dass ein Austausch der Datenquelle problemlos möglich ist und die StApps-App problemlos weiterhin funktionsfähig bleibt.

Zur StApps-Tour: Die Idee



"Der Otto Normalbesucher darf keine Denkarbeit leisten müssen, um eine Website zu verstehen, denn wenn etwas zu schwer zu benutzen ist, benutzt er es gar nicht."

(Steve Krug, Don’t Make Me Think)

Auftakt zur StApps 2.0

Seit Januar 2018 ist offiziell die StApps 2.0 in Entwicklung. 10 Hochschulen aus Bundesländern wie Hessen, Bayern und Berlin entwickeln gemeinsam für und mit Studierenden eine Hochschul-App für den Studienalltag. Neben den bewährten Diensten der StApps 1.0 wollen wir in StApps 2.0 loginbasierte Dienste wie eLearning, Noteneinsicht, Videoplattformen und weitere Dienste integrieren.

Stapps ist in folgenden Stores erhältlich

Kontakt zu uns

Unser Verbundprojekt wächst stetig. Finden Sie den richtigen Ansprechpartner für StApps: Entwickler - / Organisationsteam.

Informiert bleiben.

Möchten Sie stets über den aktuellen Stand der StApps informiert bleiben, können Sie sich bei unserem E-Mail Verteiler anmelden.